„Der einzige Maßstab,

den man in Modefragen anlegen sollte,

ist man selbst.“

Sagia

Unter dem Modellabel SAGIA entwerfe ich seit fast 35 Jahren Interieur, Mode, Accessoires und Schmuck in Kleinserien oder als Unikate in eigener Meisterwerkstatt. Hier werden auch Brautkleider, Bühnenkostüme und Bussinessoutfits auf Maß hergestellt. Die vielseitige Ideen findet sich in Mustern, Farbkombinationen, Applikationen und Schnitten wieder. Für deren Gestaltung wird gedruckt, gefärbt, gestickt, gehäkelt und vieles mehr, um die Stücke einzigartig zu machen. Die Entwürfe sind unabhängig von kurzlebigen Trends ohne aber auf modische Wirkung zu verzichten.

Bei exlusiven Entwürfen für Kundinnen/Kunden wird viel Energie darauf verwendet den optimalen Schnitt und Stoff zum Anlaß zu finden. Die Grenzen zur Kunst sind dabei stets fließend.  Und weil Kleidung auch Stimmung und Haltung erzeugt und erheben kann ist es sinnvoll, sich zur “Findung” etwas Zeit zu nehmen.

Politik

Auf hochwertige Materialien wird wert gelegt und auf deren Herkunft aus ökologischen und möglichst! fairen Gesichtspunkten geachtet. So sind die Herstellerländer so nah wie möglich ausgesucht, wie z.B. Wollstoffe aus Österreich, Spitze aus Frankreich, viele Baumwoll/Woll-und Seidengewebe aus deutschen Webereien, Schuhe und Taschen die in Spanien, Italien und Rumänien gefertigt werden usw… Sie können sich ebenso zertifizierte Bio-Stoffe für Ihre neuen Lieblingsstücke aussuchen.

Wichtiger Hinweis

Über Sagia kann man viel schreiben, aber viel erfrischender wird es sein, es selbst zu erleben!

 

 

“Nur wenn der

Mensch des

Äußeren beraubt

wird wie Winter,

besteht Hoffnung,

dass sich ein

neuer Frühling

in ihm entwickelt.”

Dschelal ed-Din Rumi